Kickoff ZTM Telekonsil

Bad Kissingen,

Erste Ergebnisse vom Projekt Inspire fließen in die Entwicklung weiterer Dienstleistungen des Zentrum für Telemedizins (ZTM) ein. Am 06.02.2013 konnten sich geladene Hausärzte, Teilnehmer aus Seniorenwohnheimen, Heimbeatmungsservice Brambring & Jaschke, Forschungszentrum Informatik Karlsruhe, Thoraxzentrum Münnerstadt und des Bayerischen Roten Kreuzes  an der „Kickoffveranstaltung ZTM Telekonsil“ austauschen, und ihre  Anforderungen, Wünsche und Ziele  verschiedener zu funktionierender Dienstleistungs-und Anwendungsszenarien des Telekonsils äußern. Das FZI stellte hierzu „Best Practices“ und verschiedene Einsatzmöglichkeiten des Telekonsils zwischen den einzelnen Zielgruppen vor. Die Teilnehmer diskutierten einige Szenarien, wie Telekonsil die tägliche Arbeit optimieren und den Kommunikationsfluss aller am Versorgungprozess beteiligter verbessern kann. Das ZTM -Zentrum für Telemedizin stellte den Projektplan vor, in welchem die nächsten Schritte definiert sind, um im Juni 2013 mit dem Prototypen starten zu können.